Stefan Heck und Bundesminister Christian Schmidt in Mengsberg

Bundesminister Christian Schmidt zu Gast

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Heck war der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt MdB zu Gast in Neustadt-Mengsberg. Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte er den Neustädter Stadtteil, der beim 24. Bundeswettbewerb des Bundes-ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft „Unser Dorf hat Zukunft“ in 2013 die Goldmedaille für besonderes bürgerschaftliches Engagement errungen hat.

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Heck, der Bürgermeister der Stadt Neustadt Thomas Groll, der Ortsvorsteher Karlheinz Kurz sowie zahlreiche Bürger begrüßten den Bundesminister auf dem Mengsberger Lindenplatz. Beim anschließenden Rundgang durch den Ort stellten die Mengsberger Vereine ihre Arbeit vor und der „Arbeitskreis Bioenergiedorf Mengsberg“ präsentierte dem Minister sein Nahwärmekonzept.

Beim abschließenden Gespräch in der Grillhütte lobte Bundesminister Christian Schmidt die aktive Zusammenarbeit der Mengsberger Bürger. „Der Wettbewerb zeigt, dass auf dem Lande Seele und Dynamik da ist“, betonte er.

Dr. Stefan Heck wiederum ergänzte: „Unsere Aufgabe als Bundespolitiker ist es, für gute Infrastruktur zu sorgen. Doch ein Gemeinwesen funktioniert nur dann, wenn es auch im Inneren zusammenhält.“ Der Wettbewerb zeige, so der heimische Bundestagsabgeordnete, wie die Menschen im ländlichen Raum zusammenstehen. „Heimat ist niemals unmodern“, betonte Dr. Heck. Mit einem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Neustadt ging der Besuch des Ministers in Mengsberg zu Ende.