Besuch in Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Warum nicht mal die Perspektive wechseln? Statt vor dem Fernseher mal live dabei sein, wenn debattiert und abgestimmt wird? Und Einblick kriegen in meine Arbeit als Abgeordneter und sehen, wie und wo unsere Politik gemacht wird?

Ein solch spannender Besuch im Deutschen Bundestag ist für Besuchergruppen und Einzelpersonen möglich.

Tipps und Infos für die Planung Ihres Besuchs

Die Website des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages gibt Ihnen viele Anregungen und Informationen für Einzelpersonen und Besuchergruppen.

Meine Einladung für Schulklassen und Gruppen

Schülergruppen und politisch Interessierte können den Deutschen Bundestag auf meine Einladung hin besuchen und erhalten daraufhin einen Fahrtkostenzuschuss.

Dieser Besuch beinhaltet die Teilnahme an einer Plenarsitzung oder – in den sitzungsfreien Wochen – einen Informationsvortrag über die Arbeit des Parlaments. Daneben stehen ein Gespräch mit mir und ein kleiner Imbiss auf dem Programm. Leider besteht nur ein sehr begrenztes Kontingent für diese Einladungen, sodass ich Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung empfehle.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen meine Mitarbeiter in Berlin und in Marburg zur Verfügung:

  • Julia Wörmann (Büro Berlin), +49 30 227 73899
  • Jochen Splettstößer (Büro Marburg), +49 6421 12865

Eine Plenarsitzung besuchen?

Der Besuch einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag ist in den Sitzungswochen nach Anmeldung möglich. Dazu stehen in der Regel – je nach Verfügbarkeit – folgende Termine zur Auswahl:

  • mittwochs von 13 bis 16 Uhr
  • donnerstags von 9 bis 22 Uhr und
  • freitags von 9 bis 14 Uhr.

Die Termine für die Sitzungswochen können Sie dem aktuellen Sitzungskalender entnehmen: